Wohnumfeld und integrierte Entwicklung

Pflanzen - Wohnumfeld und integrierte Entwicklung
Absatz: 

Unterschiedliche Nationalitäten und Bevölkerungsgruppen machen Städte vielfältig und lebendig. Dieses bunte Leben in Gemeinschaften, Vereinen und sozialen Einrichtungen soll sich auch auf öffentlichen Freiflächen und Plätzen sowie im unmittelbaren Wohnumfeld widerspiegeln. Die Gestaltung dieser städtebaulichen Lebensbereiche entscheidet darüber, wie diese durch die Menschen genutzt und angenommen werden. Sie prägen die Identität mit dem Stadtteil oder Wohnquartier und schaffen Vertrautheit und Geborgenheit mit bzw. im unmittelbaren Wohnumfeld.

Zwischenüberschrift: 
Teilen Sie uns ihre Ideen und Anregungen mit!
Absatz: 

 

  1. Wie kann man durch neue Wohnformen die Integration der einzelnen Stadteile verbessern?
  2. Wie sollten öffentliche und wohnungsnahe Freiflächen deutlicher voneinander unterschieden werden?
  3. Wie könnten grüne Wohnlagen für die Entstehung lebendiger Nachbarschaften genutzt werden?
  4. Wie lässt sich die soziale Mischung der Bewohnerinnen und Bewohner für ein positives Image der Stadtquartiere nutzen? Wie lassen sich diesbezügliche Probleme besser lösen?

 

Haben Sie Ideen, Hinweise oder andere Fragen zu Wohnen, Wohnumfeld und Integration?

Demo
Version

weitere
Infos >